Wie alt ist eigentlich ein Artikel von Jägermeister?

Es ist immer schwierig, etwas zeitlich einzuordnen, wann es von bzw. für Jägermeister produziert wurde. Aber es gibt Anhaltspunkte.

1. Die Firmierung.

Jägermeister wurde mehrmals umfirmiert. Den Likör gibt es seit 1934. Damals noch von der Weinhandlung Curt Mast.

1947 Gründete er die W. Mast GmbH, deren Gesellschafter seine Frau und seine beiden Kinder waren

1970 wurde die GmbH nach dem Tod von Curt Mast in die W. Mast Kommanditgesellschaft umgegründet

1987 wurde diese zur Mast-Jägermeister AG, eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft, gewandelt

2010/2011 erfolgte die Umgründung in die Mast-Jägermeister SE, eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts.

Wenn also z.B. ein Artikel mit W. Mast GmbH gelabelt ist, entstand das zwischen 1947 und 1970, was natürlich nur eine grobe Einordnung darstellt.

(Quelle der Daten: Wikipedia)

2. Logo.

Eine zweite Einordnung des Alters kann über das Logo erfolgen. Das Logo wurde Anfang 2002 modernisiert. Das alte Logo hatte die Glühbirne, wie sie firmenintern scherzhaft genannt wurde, über dem Hubertushirsch.


Jägermeister Logo alt bunt

Jägermeister Logo alt sw

Ab 2002 wurde die „Glühbirne“ durch Strahlen ersetzt.


Jägermeister Logo neu bunt

Jägermeister Logo neu sw

Im September 2016 kam das nächste Redesign des Logos.


Jägermeister Logo 2016

Jägermeister Logo 2016

Für Sammler interessant: Es gibt einige identische Werbeartikel in verschiedenen Logoversionen, gerade solche, bei denen das schwarz/weiße Logo eingesetzt wird. Details, die dem Außenstehenden kaum auffallen.

(Die Rechte an den Logos liegen bei der Mast Jägermeister SE)

3. Slogan/Claim

Ab und an ist der Slogan mit auf dem Gegenstand. Und der wurde immer wieder geändert. Ich habe versucht, die zeitliche Reihenfolge (teilweise isind mir die Jahreszahlen bekannt) aufzulisten:

1951 Laßt die weise Regel gelten: nicht zu oft und nicht zu selten.
1957 Ein Lebenselexier.
1962 Deutschlands meistgetrunkener Halbbitter!
1963 Schafft immer gute Laune.
1967 Wenn Sie süsse Liköre lieben, wird Jägermeister für Sie eine ziemlich herbe Enttäuschung sein.
1971 oder 74? Einer für alle
???? Europas großer Kräuterlikör
???? Jägermeister eiskalt
2000 Muß was dran sein.
2002 Achtung Wild!
2009 Echt. Jägermeister.
2012 Wer, wenn nicht wir

4. EAN Code/Grüner Punkt

Natürlich ist nur auf Artikeln die verkauft wurden der EAN Strichcode und ab und an der grüne Punkt zu sehen.

ean

Bei Gläsern z.B. ist der Code nur auf den Kartons, in denen sie verkauft wurden. Aber wenn man eines der Symbole hat, bzw. einen Artikel, wie Flaschen, auf denen die Symbole vorgeschrieben sind, dann kann man sagen, ob ein Artikel vor oder nach 07/1977 (EAN Code) bzw. vor oder nach 1990 (grüner Punkt) produziert wurde.

Weitere Einordnungsmöglichkeiten?

Ich kann nicht alles wissen. Ich bin nur ein Sammler, der sich so manches angelesen, zusammengegoogelt und danach zusammengereimt hat. Wenn jemand noch ein weiteres Kriterium kennt, nachdem man einen Artikel einordnen kann, würde ich mich über Infos freuen.

Kategorie Allgemein von KLE am Mittwoch 25 Januar 2012 um 11:33 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (2)


2 Comments »

  1. Comment by Bürger Jägermeister — 4. August 2016 @ 00:20

    Weiß jemand wann die Runden 1 Liter Jägermeister Flaschen rausbekommen sind in welchem Zeitraum. Vielen Dank im voraus Bürger Jägermeister

  2. Comment by Sewan — 16. August 2016 @ 15:27

    Habe zwei Anhaltspunkte, die ihr mit aufnehmen könntet:

    EAN-Strichcodes wurden in Deutschland zum ersten Mal am 01.07.1977 auf ein Produkt gedruckt.

    Der Grüne Punkt existiert etwa seit 1990.

    Ab wann genau beides bei Jägermeister verwendet wurde, weiß ich leider nicht.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment