Besuch bei Jägermeister im November 2001

Insider wissen es vielleicht – Hochsitz-Cola.de ist der zweite Versuch, meine Jägermeistersammlung zu dokumentieren. Den ersten Versuch startete mein Kumpel H4usmeister unter der Domain www.hoernerwhiskey.de. Damals noch mit manuell gebauten HTML-Seiten. Was ein Umstand aus heutiger Sicht.

Irgendwann bekam er Post von Jägermeister. Schockschwere Not: Ein Auszug aus dem Handelsregister: Jägermeister hat Markenschutz auf den Begriff Hörnerwhiskey. Aber das Schreiben war durchaus positiv. Er unterschrieb eine Vereinbarung, daß er auf der Domain nichts Geschäftsschädigendes veröffentlichen wird. Und: Wir wurden beide zum Mittagessen mit dem damaligen Vorstandsvorsitzenden der Mast Jägermeister AG und einer Werksführung eingeladen. Kurz darauf wurde die Einladung erweitert. Da wir eine lange Anreise haben, würden sie uns auch eine Übernachtung im Gästehaus anbieten.

Klar, daß wir nach Wolfenbüttel gefahren sind.

Jägermeister Wegweiser

Schon interessant, das Werk einmal zu besichtigen. Die Führung bekamen wir von Dr. Hasso Kämpfe persönlich.

vorstand Mast Jägermeister AG

Von links: Der H4usmeister, Dr. Hasso Kämpfe, damaliger Vorstandsvorsitzende der Mast Jägermeister AG & KLE.

Bei der Führung erfuhren wir so interessante Dinge, wie daß z.B. in Italien Jägermeister abgefüllt wird, indem dorthin nur der Kräuterextrakt geliefert wird, der Rest der Produktion aber vor Ort ist. Nach USA wird aber fertig abgefüllter Jägermeister geschickt, denn „Imported“ ist ein Qualitätsmerkmal in den Staaten, für diese Bezeichnung muß das Produkt aber im Herstellerland abgefüllt sein.

Das Mittagessen fand in der Werkskantine statt – es gab Hamburger.

Unser nächster Begleiter war Herr Emmerich, der Werbeleiter. Er führte uns in den Keller, in dem alte Werbemittel gesammelt werden.

Werbemittel Lager Jägermeister

Und wir durften etwas schnorren. So fanden z.B. Gläser in meine Sammlung, von denen nur Muster existieren, die abgelehnt wurden. Ein extremer Glücksfall für Sammler.
Herr Emerich war fasziniert, was wir alles wußten, daß z.B. der Zahlteller in verschiedenen Versionen existiert – die Unterschiede sind marginal. Er erzählte uns damals auch, daß das Jägermeisterlogo und das Etikettendesign geändert wird – das wußte damals noch niemand. Wir haben das neue Logo damals schon gesehen.

Natürlich haben wir uns auch Wolfenbüttel angesehen – das Stammhaus, von dem alles ausging, mußten wir natürlich sehen.

Mast Jägermeister Stammhaus

Übernachtet haben wir dann tatsächlich im Jägermeister Gästehaus.

Jägermeister Gästehaus

Wir waren die einzigen Gäste zu dem Zeitpunkt und wir wurden extra gefragt, ob wir ein Frühstück brauchen, ob dafür Personal antanzen muß.

Alles bei Jägermeister folgt dem Corporate Design bis hin zu den Zimmerschlüsseln oder dem Programm des Fernsehers. Der Programmzettel ist natürlich inzwischen in meiner Sammlung.

Jägermeister Schlüssel

War ein cooler Trip, leider schon über 10 Jahre her. Wird mal wieder Zeit, da vorbeizufahren.

Der H4usmeister hat übrigens hier auch einen Autorenaccount, vielleicht wird auch er demnächst hier das eine oder andere beitragen.

Kategorie Geschichten von KLE am Dienstag 31 Januar 2012 um 12:07 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (1)


Der 77. von allen.

Das Baby dürfte heute übrigens ne 39jährige Frau sein…

Kategorie Ich trinke Jägermeister weil... von KLE am Dienstag 31 Januar 2012 um 08:27 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (0)


Jägermeister Thermobecher

jägermeister thermobecher

Heute mal etwas neues aus dem aktuellen Werbemittelsortiment von Jägermeister: Der Thermobecher. Isoliert, Kunststoff, Füllmenge ca. 0,4l.

Nichts wirklich seltenes, hat aber trotzdem einen Ehrenplatz in meiner Sammlung: Habe ich vergangenen Freitag von einer schönen Frau geschenkt bekommen, nachdem sie über Facebook erfahren hat, daß ich so etwas sammle 😉

Kategorie Gläser / Krüge von KLE am Montag 30 Januar 2012 um 11:08 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (0)


Die 71. von allen.

Ich trinke Jägermeister, weil ch demnächst als Häschen arbeiten will

Kategorie Ich trinke Jägermeister weil... von KLE am Montag 30 Januar 2012 um 08:21 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (0)


Die 67. von allen.

Ich trinke Jägermeister, weil Mutsch sagt, ich sei auch sonst wie Paps

Kategorie Ich trinke Jägermeister weil... von KLE am Sonntag 29 Januar 2012 um 08:16 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (0)


Der 66. von allen. Der 66. von allen. Der 66. von allen. Der 66. von allen.

Ich trinke Jägermeister, weil er einer für alle ist. Ich heiße Clemens. Gib Küßchen

Kategorie Ich trinke Jägermeister weil... von KLE am Samstag 28 Januar 2012 um 08:10 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (0)


Der 62. von allen.

Ich trinke Jägermeister, weil ich alles in allem mit mir und der Welt zufrieden bin

Kategorie Ich trinke Jägermeister weil... von KLE am Freitag 27 Januar 2012 um 08:04 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (1)


Die Flaschenascher

Es gibt mindestens zwei verschiedene Flaschenascher. Also Aschenbecher in Form einer 0,7l Jägermeisterflasche.

Jägermeister Flaschenascher

 

Die leere Version gab es einmal im Fanshop, die gefüllte Version wurde als Sonderflasche in einer Aktion 2001 verkauft. Übrigens zum selben Preis, wie die normale Flasche.

 

Jägermeister Flaschenascher

 

Nun könnte man denken, da hat Jägermeister die bestehende Form des Werbeartikels genommen und hat nur die Flaschen gefüllt und ein Etikett drauf geklebt. Die Auflagen für die Zigaretten unterscheiden sich minimal, aber bei den drei Standfüßen ist der Unterschied eindeutig. Bei der gefüllten Flasche sind die Füße kleiner und sitzen weiter außen, um das Etikett unterzubringen.

 

Jägermeister Flaschenascher

 

Ich hatte Kontakt zu einem anderen Sammler, der hat für eine gefüllte Jägermeister Aschenbecher Flasche bei eBay stolze 80 Euro gezahlt. Gut, daß ich da noch eine in Reserve habe. Die gebe ich nur im Tausch gegen andere gesuchte Artikel her. Angebote bitte im inzwischen eingerichteten Jägermeister-Sammlerforum.

Kategorie Aschenbecher / Raucherzubehör,Flaschen, Ettiketten von KLE am Donnerstag 26 Januar 2012 um 11:48 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (0)


Die 57. von allen und ihr Mann.

Ich trinke Jägermeister, weil Hans-Otto den Parkettboden so prachtvoll gewienert hat

Kategorie Ich trinke Jägermeister weil... von KLE am Donnerstag 26 Januar 2012 um 08:33 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (1)


Wie alt ist eigentlich ein Artikel von Jägermeister?

Es ist immer schwierig, etwas zeitlich einzuordnen, wann es von bzw. für Jägermeister produziert wurde. Aber es gibt Anhaltspunkte.

1. Die Firmierung.

Jägermeister wurde mehrmals umfirmiert. Den Likör gibt es seit 1934. Damals noch von der Weinhandlung Curt Mast.

1947 Gründete er die W. Mast GmbH, deren Gesellschafter seine Frau und seine beiden Kinder waren

1970 wurde die GmbH nach dem Tod von Curt Mast in die W. Mast Kommanditgesellschaft umgegründet

1987 wurde diese zur Mast-Jägermeister AG, eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft, gewandelt

2010/2011 erfolgte die Umgründung in die Mast-Jägermeister SE, eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts.

Wenn also z.B. ein Artikel mit W. Mast GmbH gelabelt ist, entstand das zwischen 1947 und 1970, was natürlich nur eine grobe Einordnung darstellt.

(Quelle der Daten: Wikipedia)

2. Logo.

Eine zweite Einordnung des Alters kann über das Logo erfolgen. Das Logo wurde Anfang 2002 modernisiert. Das alte Logo hatte die Glühbirne, wie sie firmenintern scherzhaft genannt wurde, über dem Hubertushirsch.


Jägermeister Logo alt bunt

Jägermeister Logo alt sw

Ab 2002 wurde die „Glühbirne“ durch Strahlen ersetzt.


Jägermeister Logo neu bunt

Jägermeister Logo neu sw

Im September 2016 kam das nächste Redesign des Logos.


Jägermeister Logo 2016

Jägermeister Logo 2016

Für Sammler interessant: Es gibt einige identische Werbeartikel in verschiedenen Logoversionen, gerade solche, bei denen das schwarz/weiße Logo eingesetzt wird. Details, die dem Außenstehenden kaum auffallen.

(Die Rechte an den Logos liegen bei der Mast Jägermeister SE)

3. Slogan/Claim

Ab und an ist der Slogan mit auf dem Gegenstand. Und der wurde immer wieder geändert. Ich habe versucht, die zeitliche Reihenfolge (teilweise isind mir die Jahreszahlen bekannt) aufzulisten:

1951 Laßt die weise Regel gelten: nicht zu oft und nicht zu selten.
1957 Ein Lebenselexier.
1962 Deutschlands meistgetrunkener Halbbitter!
1963 Schafft immer gute Laune.
1967 Wenn Sie süsse Liköre lieben, wird Jägermeister für Sie eine ziemlich herbe Enttäuschung sein.
1971 oder 74? Einer für alle
???? Europas großer Kräuterlikör
???? Jägermeister eiskalt
2000 Muß was dran sein.
2002 Achtung Wild!
2009 Echt. Jägermeister.
2012 Wer, wenn nicht wir

4. EAN Code/Grüner Punkt

Natürlich ist nur auf Artikeln die verkauft wurden der EAN Strichcode und ab und an der grüne Punkt zu sehen.

ean

Bei Gläsern z.B. ist der Code nur auf den Kartons, in denen sie verkauft wurden. Aber wenn man eines der Symbole hat, bzw. einen Artikel, wie Flaschen, auf denen die Symbole vorgeschrieben sind, dann kann man sagen, ob ein Artikel vor oder nach 07/1977 (EAN Code) bzw. vor oder nach 1990 (grüner Punkt) produziert wurde.

Weitere Einordnungsmöglichkeiten?

Ich kann nicht alles wissen. Ich bin nur ein Sammler, der sich so manches angelesen, zusammengegoogelt und danach zusammengereimt hat. Wenn jemand noch ein weiteres Kriterium kennt, nachdem man einen Artikel einordnen kann, würde ich mich über Infos freuen.

Kategorie Allgemein von KLE am Mittwoch 25 Januar 2012 um 11:33 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (2)


Nächste Seite »