Jägermeister Postkarte 50er Jahre

Wohl eines der bekanntesten historischen Werbemotive von Jägermeister: Der Dackel mit der Tasche im Maul. Für Sammler besonders interessant an dem Stück: Sie ist gelaufen und anhand des Poststempels sieht man, dass das 1957 war. Sie ist also definitiv in den 50ern oder früher entstanden.

Jägermeister Uralt Anzeige #1

Mit Jägermeister, Mocca double und Schlehen mit Rum.Weißglasflaschen mit Korken. Entstehung sollte vor 1949 gewesen sein.

Jägermeister ATB Bike

Zugegeben: Ich habe leider „nur“ den Flyer dazu. Es war mir dann doch zu teuer. Aber es gab einmal ein Jägermeister Fahrrad.

Jägermeister Geschenkset/Aktion Krawatte (2002)

Wer sich fragt, woher die Jägermeister Krawatte #2 kommt – das war einmal ein Geschenkset von 2002 – und schon damals habe ich gesammelt. In dem Fall habe ich sogar das Gesamtpaket. Es gab dazu einen vierseitigen Prospekt für den Handel. Und natürlich gehört auch die Postkarte für das damit […]

Jägermeister „Vorserienflasche“ Scharf 30%vol

Ein Kuriosum in der Jägermeister Geschichte. Ursprünglich sollte der Jägermeister Scharf Hot Ginger nur 30%vol Alkohol haben. Die ersten Flaschen waren bereits produziert, als auffiel, dass es sein kann, dass er in gewissen Kühlung einfrieren könnte. Zu dem Zeitpunkt waren schon Musterflaschen in Deutschland unterwegs, dennoch wurde die Markteinführung verschoben, […]

Der 1285. von allen

Noch eine legendäre Anzeige aus der Kampagne „Ich trinke Jägermeister weil“. Diese Anzeige hat weder einen Text, noch sieht man die Jägermeisterflasche und das Glas dazu, aber jeder weiß: Es ist eine Anzeige für Jägermeister. (Leider nicht in meinem Besitz)

Der 1143. von allen: Günter Mast

Wohl eine der legendärsten Anzeigen der Kampagne. Günter Mast, damaliger Firmenchef von Jägermeister, suchte mit dieser Anzeige damals (ohne Erfolg) seinen Nachfolger.