Warum diese Seite?

Seit Jahren sammle ich alles zum Thema Jägermeister. Nicht zu jedem Preis, nicht alles und hauptsächlich alte Werbeartikel von Jägermeister. Je älter, desto besser. Die aktuelle Flut an Werbeartikeln erschlägt einen, da wirklich alles haben zu wollen ist Utopie und ein echtes logistisches Problem.

Vieles habe ich in Vitrinen in meinem Wohnzimmer oder meinem Flur – aber nicht alles kann man ausstellen, einiges schlummert in Schränken, Kisten, Ordnern und ich finde das einfach schade. Deshalb habe ich diesen Weg gesucht, um meine Sammlung zu dokumentieren und um mit anderen Sammlern in Kontakt zu kommen z.B. um zu tauschen. Bei Artikeln, die ich doppelt habe und ich bereit bin, sie gegen andere Artikel zu tauschen, werde ich das im Blogeintrag dazu anmerken.

Bis alles dokumentiert ist, werden wohl Jahre vergehen, denn die Sammlung wächst weiter. Von der Anzeigenserie „Ich trinke Jägermeister weil…“ habe ich z.B. zwei prall gefüllte Ordner – genug, um daraus ein tägliches Angebot zu machen.

Kategorie von KLE am Mittwoch 18 Januar 2012 um 00:46 Uhr
Die Anzeigen "Ich tinke Jägermeister, weil..." unterliegen dem Urheberrecht der Agentur GGK.

Beitrag kommentieren - Kommentare (3)


3 Comments »

  1. Comment by Sina — 4. Juli 2013 @ 17:37

    Hallo lieber Jägermeister-Fan,

    ich benötige deine Hilfe bei meiner Umfrage zum Thema: „Markentreue und potenzielle Einflussfaktoren am Beispiel von Jägermeister“. (Dauer ca. 6 min.)

    https://www.umfrageonline.com/s/7ea890e

    Als kleines Dankeschön für die Unterstützung winken 3×10€ Amazon-Gutscheine. 🙂

    Bitte den Link auch gerne an andere Jägermeister-Liebhaber weiterleiten.

  2. Comment by Detlef — 3. September 2013 @ 05:48

    Liebeserklärung an Jägermeister aus USA:

    http://www.youtube.com/watch?v=q-QfT6XdN_o

  3. Comment by Cor — 14. Dezember 2013 @ 18:07

    Ich selber habe auch mal angefangen zu Sammeln, hauptsächlich Flaschen. Von den alten Weißen habe ich nun keine mehr. Aktuell besitze ich noch 2 alte Likörflaschen von Jägermeister (ca.30er jahre).

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment