Der 380. von allen.

380 Jägermeister Werbung Jochen Breiter

Es sind wenige Infos im Internet zu finden, aber wenn ich es richtig recherchiert habe, steckt hinter dieser Anzeige folgende Geschichte: Jochen Breiter testete im Rahmen des ZDF-Sportspiegels im Fernsehen Autos. Im Jahr 1974 verlor er den Führerschein wegen Alkohol am Steuer und wurde deshalb beim ZDF entlassen.

Von 1963 bis 1973 war Jochen Breiter übrigens auch Sprecher der ZDF Nachrichtensendung „heute“.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Philip
Philip
1 Monat zuvor

Jochen Breiter musste tatsächlich wegen Trunkenheit am Steuer seinen Führerschein abgeben und wurde dann vom ZDF entlassen. Allerdings wurde er von der Wiesbadener Polizei vorher vier Mal schon zum Pusten ins Röhrchen angehalten und hatte jedes Mal Glück. Die 0,8-Promille-Grenze war gerade erst (1973) eingeführt worden und die Polizisten drückten ob der neuen Grenze und der Prominenz von Jochen Breiter vier Mal ein Auge zu. Beim fünften Mal hatte er dann den Bogen überspannt.