Ovale Jägermeister Flaschen 1l GmbH

Ein Kuriosum unter den alten Jägermeisterflaschen sind die ovalen GmbH Flaschen mit aufgedrucktem Etikett. Meine zwei Flaschen waren ein Scheunenfund, die ich geschenkt bekommen habe. Als ich sie gesäubert hatte, fiel mir auf, dass sich die Flaschen unterscheiden. Ich dachte zuerst an Toleranzen an der Einstellung der Druckmaschine – aber es sind tatsächlich zwei verschiedene Hersteller der Flaschen.

Auch sind die Logos nicht identisch. Beim genaueren Hinsehen erkennt man, dass beispielsweise die Zweige unterm Hirsch links größer im Verhältnis sind. Welches davon älter ist, kann ich momentan nicht sagen.

Den Flaschen gemein ist ein MAST Schriftzug auf der Rückseite…

Und eine Skala, an der man den Füllstand kontrollieren kann.

Die ovalen Flaschen sollten für die Gastronomie gewesen sein, wie auch die runden Flaschen. Die Entstehungszeit kann ich nur schätzen. Sicherlich nach September 1954 (Umstellung auf Grünglas) und vor 1970 (Umfirmierung W. Mast Kommanditgesellschaft). Es gab aber auch runde Flaschen mit normalem Papieretikett. Also sollte die Entstehungszeit eher in den frühen Jahren dieses Zeitraums liegen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x